Drittes Rätsel

Zunächst die Lösung des zweiten Rätsels:

Es ist, was es ist

Geneigte Leserin, geneigter Leser, die Kurverwaltung Travemünde gab sich allerredlichst Mühe, das Werk des Künstlers zu beschreiben. Es ist nicht so schlecht, wie die Beschreibung fürchten lässt. Aber es geht wohl schnell kaputt. „Kein Spielgerät“ bedeutet also so viel wie „So kalt ist das Meer heute“.

Wenn Städte, Länder, Staaten oder ihre Unionen zeigen, was sie leisten, gibt es viele schöne Verkündungen. Bewundere hier die Marktstadt im Nordseewind:

Und das ist die geniale Botschaft: Der Wind bläst von unten und stemmt alles aufwärts. Wenn das keine ‚i‘ ist, dann wissen wir auch nicht. Diese Botschaft barg eine hellseherische Weisheit. Heide bekommt eine Giga-Factory für Batterien. Wegen des Windes, also wegen der Energie, die wir aus Wind gewinnen. Dieses Bild kündet also mehr als tausend neue Jobs.

Viel Wind macht auch das Bundesland, das sich der echte Norden nennt. Es liegt südlich von Dänemark. Allen seinen Studis verspricht es Rückenwind für alle Papierflieger, die weiter nach Nordosten fliegen. Vermutlich wird die Evolution bald Batterien aus Papier hervorbringen.

Verkündung in schnörkeliger Würstchenschrift. Bitte mit Senf statt Kätschupp.

Wer ernsthaft über die Lehre des Verkündens nachdenkt, muss unweigerlich mit bedenken, in welchen Zeiten wir leben. Daher können wir nun eines mit Gewissheit sagen, die Bahn wird keine Dampfloks mehr kaufen:

Das Ende der Dampflok

Wir sehen also, wie komplex ein simples Schild sein kann. Wir müssen über das Schild nachdenken, sonst wird es Teil einer Flut von Botschaften, die uns überfordert. Der Autor selbst ist überfordert mit der Interpretation der folgenden Botschaft:

Wir werden sehen, dass uns auch der Text nicht weiterhelfen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.